Danke!

Es ist manchmal wunderbar. Da draußen, irgendwo, gibt es Menschen, die meinen letzten Beitrag gelesen haben. Die mit mir mitgefühlt haben. Und die reagiert haben. Hier mit einem Kommentar, aber auch über meinen Kontakt und – eine Testleserin sogar mit einer ganz persönlichen Mail. Auch wenn ich Stehaufmanderl mich schon wieder erholt habe und an „Writer“ arbeite, diese virtuellen Umarmungen und „Kopfstreichler“ tun immer noch richtig gut.

Und was mir noch gut getan hat: diese eine Testleserin, die gar nicht zu meiner Zielgruppe gehört, locker zehn Jahre zu jung ist, um das nachvollziehen zu können, worüber ich in „Sandra“ schreibe, und die mir ihr Feedback auch unter dieser Prämisse geschickt hatte, genau die schrieb doch glatt: „In letzter Zeit fallen mir immer öfter Sätze aus „Sandra“ ein“.
Und sowas bei Chick-Lit!

Danke

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s