Schon wieder Dezember?

Jaja, geschafft habe ich ihn, den NaNo. Irgendwie. Wie nennt man eine Schreibblockade, die durch das Reale Leben verursacht wird? Das einen so viel Zeit, Nerven und Kraft kostet, dass man abends (fast) nur mehr ins Bett fällt und zum Schluss sogar fürchten muss, die 50K nicht zu erreichen?

Exogene Schreibblockade!

Es ging vielen meiner Buddys und Schreibfreunde so. Leider, für Louisa, die sich mit mir 2013 zum Schluss ein „Heizerl“  gegeben und mich sogar im Endspurt noch überholt hat. Schön für Klaudia, die mittendrunter einen gelungenen Workshop zum Thema „Heldenreise“ gegeben hat und auch sonst toll unterwegs war!

Und jetzt wird überarbeitet!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s